Zur Startseite

Biofutter ist Vertrauenssache

 
 

Die Alb. Lehmannn Biomühle AG verfolgt die Situation um COVID-19 permanent und setzt die empfohlenen und notwendigen Massnahmen des BAG gegenüber unseren Mitarbeitenden sowie unserer Kundschaft fortlaufend um.

Wir führen unseren Betrieb wie gewohnt weiter und die Belieferung mit Biofutter und Speisemehl ist gewährleistet.

Unsere Mühle hat sich mit einem Jahresbedarf an Getreide eingedeckt. Zudem hat unsere Mühle mehrere tausend Tonnen an Pflichtlager. Daher wird es keinen Notstand geben.

Auch der Direktverkauf von Futter in Arnegg und im Mühliladen in der Erlenmühle werden wie gewohnt geöffnet bleiben. Bitte beachten Sie, dass 1 Kilo Mehlpackungen nach wie vor nur im Mühliladen erhältlich sind. Wir bitten Sie, sich an die Öffnungszeiten zu halten und bei einem Besuch die nötigen Hygienemassnahmen des BAG umzusetzen.

Die Öffnungszeiten des Mühliladen:
Dienstag 09.00 – 11.15 Uhr
Freitag 14.00 – 16.00 Uhr


Zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter werden die Betriebsbesuche unserer Aussendienstmitarbeiter/innen auf ein Minimum reduziert. Diese sind jedoch bei Fragen oder Problemen zu den üblichen Zeiten telefonisch oder per Mail erreichbar.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie beste Gesundheit, und mögen Sie die Zeit gut überstehen.

Freundliche Grüsse

Albert Lehmann und Eric Droz

Bio Stroh-Pellets für Einstreu
 
 
Getreideannahme
 
 

Bio Mischkulturen Film

 
 

Mischkulturen bieten viele Vorteile, gerade in der Biofutterproduktion. Wie diese durch uns mit neuer Technologie weiterverarbeitet werden, zeigt unser Unternehmensfilm.

 

So erreichen Sie uns:

Gratisnummer für
Bestellungen            0800 201 200                 

für Beratungen         056 201 40 23

Fax                          056 201 40 25

per E-Mail                info@biomuehle.ch 

Alb. Lehmann Bioprodukte AG | 9200 Gossau | 5413 Birmenstorf  | Telefon 056 201 40 23 | Fax 056 201 40 25 | info@biomuehle.ch

               Allgemeine Geschäftsbedingungen